RIX-Zuluftgerät

Das Zuluftgerät RIX eignet sich hervorragend für die Lüftung und Heizung von Geschäften sowie Sport- und Industrieanlagen. Das RIX Zuluftgerät verfügt über ein äußerst enges vertikales Verteilermuster und die Änderungsflexibilität des Produkts ermöglicht auch ein Verteilermuster in schräger Ausrichtung.

Luftmenge

50-400 dm³/s

Kanalgrößen

Ø250-400

Optiflow® produkt

Ja

Belüftungsart

Diffusionsbeatmung

Beschreibung

Änderungsflexibler Zuluftverteiler

RIX eignet sich als Zuluftgerät für sehr große und hohe Räume. Die Eigenschaften des änderungsflexiblen Zuluftgeräts RIX für hohe Räume basieren auf der optimierten Anzahl der fixierten und der ausrichtbaren Düsen. Das RIX Zuluftgerät verfügt über ein äußerst enges vertikales Verteilermuster und die Änderungsflexibilität des Produkts ermöglicht auch ein Verteilermuster in schräger Ausrichtung.

RIX eignet sich hervorragend als Zuluftverteiler für Einkaufszentren, Lebensmittelgeschäfte und allgemeine Anlagen, deren Raumordnung über ihre Lebensdauer mehrfach verändert wird.

Wenn aufgrund einer Änderung unter dem vertikalen Verteilermuster z.B. ein Arbeitsplatz, ein Regal oder eine Gefriertruhe eingerichtet wird, kann das Verteilermuster durch Drehen der Düsen leicht gegen die freie Bodenfläche gerichtet werden.

Die änderungsflexible Luftstromsteuerung ermöglicht entweder

• ein vertikales und sehr enges Verteilermuster oder
• ein schräg ausgerichtetes Verteilermuster

Eigenschaften:

  • Einkaufszentren, Geschäfte, Industrieanlagen und Sporthallen
  • Langes und enges Gebläsemuster
  • Vertikales Gebläsemuster, das in seitlicher Richtung neu ausgerichtet werden kann
  • Gut für die Luftheizung von hohen Räumen geeignet
  • Finnisches Know-how

RIX dimensions

Selection diagram

The graph is not intended for adjustment.

Pressure is min 60 Pa when supply airflow Δt exceeds 10°C degrees.

Throw patterns and throw lengths

RIX throw patterns

Vertical throw pattern

Throw pattern turned sideways

 

Throw lengths

Vertical throw pattern

Supply air temperature affects throw length.
Throw pattern directed sideways shortens the throw length by approx 1 metre.