CC-Korrosionstest

Mit dem CC-Korrosionstest von Climecon kann der Reinheitsgrad der Luft zuverlässig gemessen und die Luftqualität laut den ISA-Standards bestimmt werden.

Herunterladbares Material

Download Fact sheet

Beschreibung

Die Auswirkung von Unreinheiten in der Luft auf elektronische Geräte wie auf die Funktionssicherheit von Computern und Prozesssteuerungssystemen ist unbestritten, weshalb das Messen von Unreinheiten in der Luft wichtig ist.

Climecon bietet einen Analysedienst, mit welchem die korrosiven Eigenschaften der Luft bestimmt werden können. In einen offenen Kunststoffrahmen werden für 30-90 Tage Kupfer- und Silberstreifen in dem zu prüfenden Raum montiert. Danach werden die Streifen zur Analyse an Climecon retourniert.

Der mit Fotos unterlegte bericht zu den Messergebnissen wird 2-3 Wochen nach Rückgabe der Teststreifen dem Auftraggeber übermittelt.

Mithilfe des CC-Tests kann auch die Funktionalität der vorhandenen Luftreinigungssysteme bestimmt werden. Durch kontinuierliche Tests in regelmäßigen Abständen wird der Reinheitsgrad der Luft sichergestellt, was einen dauerhaften Schutz der Elektronik vor Korrossionsproblemen garantiert.